Werkzeugbau

Der Hammer – unser Werkzeugbau!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konstruktion
In der Konstruktionsabteilung werden die Werkzeuge im engen Kundenkontakt an 3 hochmodernen CAD-Arbeitsplätzen modelliert. Wir überprüfen die Machbarkeit Ihrer Teile und optimieren die Grundlagen. Schon in dieser Phase achten wir auf eine wirtschaftliche Produktion. Während wir bei der Herstellung der ersten Einzelstücke möglicherweise noch auf die Laserschnitttechnik zurückgreifen, setzen wir für konforme Vorserien bereits auf spezifische Vorserienwerkzeuge. Die endgültige Werkzeugerstellung aus Werkzeugstahl erfolgt mit höchster Genauigkeit. Kontinuierliche Qualitätskontrollen und präzise Messungen sorgen für das ideale Endprodukt.

Werkzeugbau
In unserem eigenen Werkzeugbau, wo wir laufend ein Lehrling ausbilden, wird das Know-how gepflegt und an die nächste Generation weitervermittelt. Höchste Präzision der Endteile basiert auf zwei Komponenten: Werkzeuge nach neuestem Stand der Technik und die Prozesssicherheit des Verfahrens. Mit dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) – von der Konzeption des Stanzstreifens über intensive Design Reviews bis zur endgültigen Werkzeugerstellung – sichern wir die Qualität des Endproduktes und die Wirtschaftlichkeit des Prozesses. So können Sie sich auf die Einhaltung höchster Standards verlassen.